Aktuelles

Liebe Patienten, Liebe Eltern,

Ab 9. Januar startet die neue Stillgruppe im DOK:TOR. Interesse geweckt? Dann erfahre hier mehr.

In der Zeit des Praxisurlaubs vom 22.12.18 bis 06.01.19 vertreten uns:
Praxis Dr. Nunninger / Cerny-Willersinn in Hirschberg vom 27.12.-04.01.
Praxis Dr. Brüssau / Steinacker in Ladenburg vom 24.12.-04.01.
Wir wünschen alle eine friedliche und gesunde Weihnachtszeit!

Seit 30.11. wird die Impfung gegen Krebs (HPV Impfung) für alle Kinder zwischen 9-14 Jahren von allen Kassen übernommen! Nachimpfungen können bis 17 Jahre durchgeführt werden. Bitte sprechen Sie uns an.

Das Zertifikat zur Impfassistenz haben erworben Rebecca Zieher und Astrid Beck. Herzlichen Glückwunsch!

Janine Schnautz und Astrid Beck haben am Basisseminar Reisemedizin vom Centrum für Reisemedizin erfolgreich teilgenommen. Auch hierzu herzlichen Glückwunsch!

Aufgrund der Nachfrage nach Vorsorgeterminen bitten wir um rechtzeitige (24 h vorher) Terminabsage, sollte etwas dazwischenkommen.

Ab sofort haben wir das Projekt „no hands“ gestartet.

Die Hände sind der große Kontakt zur Umwelt, laut Informationen des CDC (Centers for Disease Control and Prevention) und der WHO werden 80 % aller Infektionskrankheiten über die Hände übertragen.

Das Händeschütteln ist, neben dem gemeinsamen Kontakt von Menschen mit Oberflächen wie etwa Türklinken, der wichtigste Übertragungsweg für Infektionen wie Erkältungen oder auch Magen-Darm-Erkrankungen.

Das Infektionsrisiko wird durch den Umstand erhöht, dass Menschen, ohne sich dessen bewusst zu sein, sehr häufig mit den Händen Mund, Nase und/oder Augen berühren. Auf diese Weise können Krankheitserreger von einer Person auf die andere übertragen werden.

Helfen Sie uns, Sie und Ihre Kinder zu schützen!

Deshalb schenken wir Ihnen und Ihrem Kind ein Lächeln und verzichten auf ein Händeschütteln.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

das Team der Kinderarztpraxis Dr. Beck